Wir wollen Kindern und Jugendlichen eine Alternative zu Kriminalität und Drogenmissbrauch bieten.

Schulmaterial für die bedürftigen Kinder
Christian Foundation

Wir möchten in der Dominikanischen Republik ein Kinder- und Jugendzentrum errichten um 

Kindern und Jugendlichen eine besondere Plattform zu  bieten.

Viele Kinder in der Region leben in schwierigen Familienverhältnissen oder haben durch traurige Schicksale ihre Eltern teilweise oder ganz verloren. Diesen jungen Menschen, die doch die Zukunft eines Landes verden sollen, steht meist  keine schöne Zukunft bevor. Zu gross ist die Armut der Familien um den Kindern täglich ein warmes Essen oder sogar Bildung zu ermöglichen.


Wir möchten Ihnen mit der Einrichtung dieses Zentrums eine Alternative bieten.

 

Kinder und Jugendliche jeden Alters sollen ganztags und altersentsprechend betreut werden.
Für die Kleinsten wird eine Kindertagestätte eingerichtet. Schulkinder können hier tagsüber für die Schule lernen.
Für Bedürftige sollen täglich warme Mahlzeiten zubereitet werden.
Abends sollen Jugendliche die Möglichkeit erhalten ( Abendschule) Fremdsprachen zu erlernen und Computerkenntnisse zu erwerben. Diese Fähigkeiten sollen ihnen ermöglichen, in einem Land das haupsächlich von der Tourismusbranche lebt, im späteren Berufsleben Fuss zu fassen.

Auch schweren Einzelschicksalen wird sich gewissenhaft angenommen und versucht zu helfen wo es dringend notwendig ist.

 

Das ist unsere Vision und unsere Definintion von Nächstenliebe.

Viele reden - WIR HANDELN!